KOMPETENT STAPELN
Der neue ISP2 S-Schutzkoffer mit internem Stapelungsmuster (Inter-Stacking Pattern) hält Lasten fest.


web

Das Verrutschen von loser Ladung kann Ihre Operationen verlangsamen und wegen beschädigter Fracht einen Auftrag gefährden. Mit den neuen ISP2-Schutzkoffern von Peli gehören Bewegungen der Ladung dank dem einzigartigen Stapelungsmuster (Inter-Stacking Pattern, ISP) der Vergangenheit an. Dieses System ist mit 64 verschiedenen Schutzkofferabmessungen von 0,018 bis 0,576 Kubikmetern Volumen kompatibel.

Mit ihrem Stapelungsmuster können Sie die ISP2-Schutzkoffer als festen Block auseinanderlegen. Der Boden mit 10 x 10 cm -Quadratmuster passt zum quadratischen Muster des darunter stehenden Koffers; daher fällt der Koffer leicht und passgenau an seinen Platz.

Die ISP2 Schutzkoffer werden in Europa nach den strengsten Standards hergestellt. In unseren zwei Zentren für hochentwickelte Schutzkoffer in Ashford (Großbritannien) und Paris (Frankreich) bietet Peli-HardiggTM individuelle Maßanfertigung und ermöglicht so vielen Kunden eine direkte Beteiligung an Entwurf und Test der Prototypen.

Das Peli-HardiggTM ISP2-Case ist der Schutzkoffer der nächsten Generation - wo auch immer eine Ladung zu verstauen ist: bei jedem Transport und auf jeder Ladefläche.

web
web