Peli präsentiert den iM3410 Peli Storm Case

Barcelona - 27 May, 2015

Peli Products, der weltweite Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von nahezu unverwüstlichen Schutzkoffern und hochentwickelten Beleuchtungssystemen, präsentiert jetzt das iM3410 Peli™ Storm Case™ für den Transport von langen Objekten.

Perfekt für Stative, lange Gewehre und alle langen, schmalen Ausrüstungsgegenstände bietet dieses Modell 53,5 Liter nutzbaren Stauraum. Die hochleistungsfähige HPX™ Polymer-Konstruktion schützt Ausrüstungen vor den weltweit härtesten Bedingungen. Die Standardmerkmale umfassen Polyurethan-Rollen mit Edelstahl-Kugellagern und einen extra breiten, gummierten Handgriff für maximale Griffigkeit und Komfort. Integrierte Ösen für Vorhängeschlösser bieten verstärkten Schutz gegen Aufschneiden und Diebstahl und sind ebenfalls standardmäßig inbegriffen.

Extrem stabile Schnappverschlüsse sorgen dafür, dass das Case auch in schwierigsten Situationen sicher geschlossen bleibt. Das Case verfügt außerdem über einen Polymer-O-Ring, der mit den Verschlüssen zusammen eine staub- und wasserdichte Abdichtung gewährleistet. Ein automatisches Vortex™-Druckausgleichsventil verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und das Entstehen eines Vakuums, so dass das Case leicht in jeder Höhe geöffnet werden kann. Ebenfalls als optionales Zubehör erhältlich ist das PeliLock mit TSA-Zulassung, das Flughafenmitarbeiter, die allesamt über spezielle Zugangsschlüssel verfügen, nicht aus Sicherheitsgründen aufschneiden müssen. Das iM3410 Peli™ Storm Case™ ist durch die legendäre Peli Qualitätsgarantie* abgedeckt.

*Die lebenslange Garantie gilt nicht, wo dies gesetzlich unzulässig ist.

Compare Items
×
×

PELI processes information about your visit using cookies to improve site performance, facilitate social media sharing and offer advertising tailored to your interests. By continuing to browse our site or clicking the “x”, you agree to the use of these cookies. For more information see our Privacy & Cookie Policy. You can adjust your preferences in Cookie Settings.